Navigation überspringen

Erbrecht

Testament • gesetzliche Erbfolge • Erbe • Erbausschlagung • Erbschaftssteuer

Das Erbrecht regelt die Rechtsfolgen, die durch den Tod einer Person eintreten, sowie die einvernehmliche oder streitige Verteilung des Nachlasses. Es bietet Anlass sowohl für notarielle als auch anwaltliche Tätigkeit.

Zu den notariellen Aufgaben zählen insbesondere die Beurkundung bzw. Beglaubigung von 

  • Testamenten / Erbverträgen
  • Erbverzichtsverträgen
  • Erbscheinsanträgen
  • Erbausschlagungen
  • Nachlass-Verteilungen (sog. Auseinandersetzung)

Anwaltliche Tätigkeitsbereiche sind z. B.

  • die Vertretung in Erbstreitigkeiten
  • die Regulierung von Pflichtteilsansprüchen
  • die Übernahme von Testamentsvollstreckungen